Zielgruppen

Ursula N. Roer am 13. Februar 2010

  • Menschen in Lebenskrisen / Trennungen
  • Co-Abhängige (Menschen die mit Suchtab- hängigen zusammenleben bzw. gelebt haben)
  • Mobbing 0pfer
  • Opfer von Gewalttaten (Physischer und psychischer Missbrauch)
  • Menschen mit Zwängen
  • Menschen mit Schlafstörungen
  • Menschen mit Ängsten
  • Jugendliche in der Ich-Findung (Pubertät)
  • Mütter und Väter, die die Ich-Findung ihrer Kinder – liebevoll, energetisch begleiten wollen
  • Angehörige von Schwerstkranken
  • Menschen die an Aids erkrankt sind
  • Pflegepersonal aus dem klinischen Bereich
  • Ausgebrannte Lehrer und Lehrerinnen
  • Menschen die ihren Lebenssinn suchen
  • Suchende nach Seelenverwandtschaft

Methoden & Grundlagen meiner Arbeit

  • Sozialtherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Gesprächstherapie
  • Psychodrama
  • Beratung
  • Coaching
  • Supervision
  • Mediation
  • Rückführungen (bis Geburt)
  • Bachblüten
  • Meridianübungen
  • Kinesiologische Testungen
  • Aura Soma

Das innere Ziel

Sobald wir uns unseres Zieles bewusst werden und unsere Aufmerksamkeit darauf fokussieren, bekommt alles, was wir tun, eine neue Qualität: Unser Leben gewinnt an Tiefe und Sinn, weil es mit spiritueller Kraft und Vertrauen aufgeladen wird.
Bemüht Euch, während der Stille mehr und mehr von den Ängsten des alltäglichen Lebens loszukommen, Euer Denken frei zu machen, um es auf göttliche Ideen, göttliche Bilder zu konzentrieren.
Kostet von dem Geschmack der Liebe, die wir alle unbegrenzt in uns tragen.

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Karten Animation Meine Kontakdaten